"New Zealand at it’s best" - Traumreise ans schönste Ende der Welt

Golf spielen im Paradis - Natur pur!
5 der besten Golfplätze der Welt auf einer Reise


Hier gehts zur Ausschreibung.

Neuseeland

Der Legende zufolge wurde Neuseeland vom mutigen Halbgott Mãui aus dem Meer gefi scht. Seine Brüder schnitten der Legende nach zahlreiche  Täler, Berge, Seen und Felsküsten in die Insel.

Wachen Sie in einem Land auf, in dem jeden Tag neue Abenteuer in spektakulären Landschaften auf Sie warten. Bei gerade einmal vier Millionen Menschen ist es wunderbar unbevölkert und ursprünglich. Neuseelands freundliche und bodenständige Einwohner sind etwas ganz Besonderes und bleiben Besuchern im besten Sinne noch lange in Erinnerung. Eine hohe Niederschlagsmenge und viele Sonnenstunden lassen in Neuseeland eine grüne und vielfältige Flora gedeihen. 80 Prozent der dort wachsenden Pflanzen sind heimisch. Die majestätischen, immergrünen Wälder Neuseelands sind schlichtbeeindruckend. Während der hohe Norden im Sommer tropisches Wetter erlebt und im Winter in den alpinen Regionen der Südinsel kalte Temperaturen von bis zu -10 °C möglich sind, genießt der größte Teil Neuseelands durch seine Küstennähe ganzjährig milde Temperaturen. Die durchschnittlichen Temperaturen in Neuseeland sinken, je weiter man in den Süden reist. Allgemein sind Januar und Februar die wärmsten Monate und Juli der kälteste Monat des Jahres.

Die Hotels

The Spire Queenstown *****
1. Station | 4 Nächte

Hotel Porters Boutique, Havelock North *****
2. Station | 2 Nächte

Hotel The Kinloch Manor *****
3. Station | 2 Nächte

Hilton Hotel, Auckland *****
4. Station | 2 Nächte

Hotel The Members Cottage, Tara Iti *****
5. Station | 1 Nächte

Hotel Paihia Beach Resort & Spa, Kauri Cliffs *****
6. Station | 2 Nächte

Jack‘s Point Golf Course


Als Meisterschaftsplatz bietet der Jack’s Point Golf Course seinen Golfern eine aufregende Herausforderung mit fünf  Abschlagpositionen, die allen Golfern  ein unvergessliches Erlebnis bieten. Der  Platz misst 6388 Meter von den Meisterschafts-Abschlägen und ist auf dem spektakulärsten Gelände von Jack‘s Point gebaut. Auf der Rangliste der besten Golfplätze der Südinsel besetzt Jack’s Point den ersten Platz. Mit einem wunderschönen Blick auf ein außergewöhnliches Seepanorama ist der Jack‘s Point-Golfplatz einer der spektakulärsten der Welt.

18-Loch, Par 72, 6.388 m
Designer: John Darby
www.jackspoint.com

Millbrook Golf Course


Dieser 27-Loch-Golfplatz befindet sich in einem natürlichen alpinen Amphitheater vor der Kulisse des Remarkables-Gebirges und nutzt das dramatische Gelände voll aus. Er bietet Golf von Weltklasse. Millbrook, Austragungsort der New Zealand Open, ist ein unvergessliches Golferlebnis in Queenstown und ein Muss für jeden Golfer. Der Meisterschaftsplatz bietet auf Schritt und Tritt außergewöhnliche Fotomöglichkeiten. Er verfügt über drei fabelhafte 9-Loch-Plätze, die jeweils nach den örtlichen Wahrzeichen von Queenstown benannt sind: The Remarkables, The Arrow und The Coronet Nine.

27-Loch
Designer: Bob Charles

www.millbrook.co.nz

The Hills Golf Course


The Hills wurde von Darby Partners entworfen und 2007 als Austragungsort der New Zealand Open eröffnet. Er gilt als exklusivster Golfplatz Neuseelands. Die Anlage erstreckt sich in einem Gletschertal und zeigt die dramatischen Höhenunterschiede und felsigen Schieferaufschlüsse. Dieses Meisterschaftslayout stellt eine ernsthafte Herausforderung für erfahrene Spieler dar, während durchdachtes und rücksichtsvolles Design für Golfer aller Spielstärken gleichermaßen angenehm ist. Die Schönheit der Seen, Wasserstraßen und Feuchtgebiete wird durch eine beeindruckende Auswahl an Skulpturen lokaler und internationaler Künstler ergänzt.

18-Loch, Par 72, 6.563 m
Designer: John Darby

www.thehills.co.nz

Cape Kidnappers Golf Course


Der von dem legendären Golfarchitekten Tom Doak entworfene Golfplatz Cape Kidnappers misst 6.510 Meter und fordert als 44. Platz der Weltrangliste Golfer aller Spielstärken heraus. Der spektakuläre, neuseeländische Golfplatz wurde 2004 fertiggestellt und gilt als eines der großen modernen Wunder des Golfsports. Der Cape Kidnappers Golf Course liegt hoch über dem Ozean auf dramatischen Klippen. Dieser Platz bietet Löcher, wie Sie sie sonst nirgendwo auf der Welt finden. Der Golfkomplex umfasst ein erstklassiges Übungsgelände, Putting- und Chipping-Greens, einen gut sortierten Golfshop, ein Clubhaus sowie Umkleideräume für Damen und Herren. Premi-um-Leihschläger für Damen und Herren sind ebenfalls verfügbar.

18-Loch, 72 Par, 6.510 m
Designer: Tom Doak

www.robertsonlodges.com

Golf Wairakei Internation Golf Course


Der 1970 eröffnete Golfplatz erstreckt sich über 180 Hektar Hügellandschaft und wurde für Weltklasse-Meisterschaften entwickelt. Die Architektur wurde an den meistgereisten Golfplatzarchitekten John Harris vergeben, der mit seinem Meisterwerk alle Erwartungen übertroffen hat. Der Golfplatz von Wairakei wurde perfekt in seine Umgebung eingefügt und auf diese abgestimmt. Das reiche Vogelgezwitscher, die malerische Landschaft und ein einzigartiges Schutzgebiet haben dazu geführt, dass Wairakei als Neuseelands Golfplatz Nummer eins anerkannt wurde.

18-Loch, 72 Par, 6.460 m
Designer: John Harris

www.wairakeigolfcourse.co.nz

Kinloch Club Golf Course


Entdecken Sie ein unvergessliches Sport- und Freizeiterlebnis im Herzen der malerischen Nordinsel. Begleiten Sie uns zu einem anregenden Golf-Tag auf diesem Weltklasse-Meisterschaftsplatz, der die großartigen Golfplätze der britischen Inseln ehrt. Testen Sie Ihre Fähigkeiten auf dem Golfplatz, der von dem legendären Jack Nicklaus, einem der bekanntesten strategischen Denker des Spiels, entworfen wurden. Dabei dürfen Sie den atemberaubenden Blick auf das funkelnde blaue Wasser des Lake Taupo genießen.

18-Loch, 72 Par, 6.734 m
Designer: Jack Nicklaus

www.kinlochmanor.co.nz

Kauri Cliffs Golf Course


Der Par-72-Meisterschaftsgolfplatz misst 6.510 Meter und bietet fünf Abschlagsets, um alle Schwierigkeitsgrade herauszufordern. Fünfzehn Löcher bieten einen Blick auf den Pazifischen Ozean, von denen sechs an Klippen gespielt werden, die ins Meer stürzen. Die schönen Löcher im Landesinneren schlängeln sich durch Sumpf, Wald und Ackerland. Kauri Cliffs wird derzeit von Golf Digest zu den 100 besten Golfplätzen der Welt gezählt.

18-Loch, 72 Par, 6.510 m
Designer: David Harman

www.robertsonlodges.com/the-lodges/kauri-cliffs

Tara Iti Golf Course


Der Tara Iti Golf Club liegt nördlich von Auckland an der Ostküste der Nordinsel nahe dem Bream Bay. Als bestgewerteter Golfplatz von Neuseeland und Platz 36 der Weltrangliste begeistert er jeden seiner Gäste. Der Zugang zu diesem Privat-Club ist nur ausgewählten Gästen als „one-time visit“ gestattet und wird somit zu einem besonderen und einzigartigen Erlebnis. Genießen Sie einen wunderschönen Aufenthalt mit atemberaubendem Blick auf die Küste Neuseelands.

18-Loch, 71 Par, 5.589 m
Designer: Tom Doak

www.taraiti.com

Karte

Klimadaten

Neuseeland Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 23 22 22 20 17 16 15 15 16 18 19 21
Min. Temperatur (°C) 16 15 15 14 11 9 8 7 9 11 13 14
Niederschlag (mm) 30 16 24 32 41 49 29 50 23 49 30 25

reguläre Termine

Termine Preis p.P. im DZ Bemerkung
19.11. - 03.12.2022 ab 13.490,00 € mit allen Leistungen lt. Ausschreibung

Leistungen

LEISTUNGEN

  • Premium-Gruppenreise persönlich begleitet durch Bounty Golfreisen / Golfprofessional Christoph Günther
  • Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen sowie alle Transfers zu / von Golfplätzen mit privatem Kleinbus
  • Inlandsflüge: Queenstown - Napier sowie Taupo - Bay of Islands (in der Economy Class)
  • 4 × Übernachtung mit Frühstück im The Spire Queenstown
  • 2 × Übernachtung mit Frühstück im Porter Boutique, Havelock North
  • 2 × Übernachtung mit Frühstück im The Kinloch Manor
  • 2 × Übernachtung mit Frühstück im The Hilton Hotel, Auckland
  • 1 × Übernachtung mit Frühstück im The Members Cottage, Tara Iti
  • 2 × Übernachtung mit Frühstück im The Paihia Resort, Kauri Cliffs
  • 8 ausgewählten Golfplätzen gemäß Reiseprogramm
  • reservierte Tee Times, bevorzugte Zeiten
  • alle genannten Essen, Weinproben, Ausflüge und Besichtigungen gemäß Reiseprogramm

Hier gehts zur Ausschreibung.

19.11.2021 | 1 TAG

Ankunft am Flughafen Queenstown. Empfang am Flughafen und Transfer zum Sofitel Queenstown Hotel & Spa (ca. 30 Min.). Check-In. Welcome-Drink und gemeinsames Abendessen im The Botswana Butchery

20.11.2021 | 2. TAG

Frühstück. Transfer zum Golfplatz. 18-Loch-Golfrunde auf dem Jacks Point. Anschließende Milford Sounds Heli Tour mit Heli Golf. Abend zur freien
Gestaltung.

21.11.2021 | 3. TAG

Frühstück. Transfer zum Golfplatz. 18-Loch-Golfrunde auf dem Millbrook Golf Course. Anschließend Ausflug mit dem Jet Boat und Wine Tour im Central Otago Pinot Noir. Abend zur freien Verfügung.

22.11.2021 | 4. TAG

Frühstück. Transfer zum Golfplatz. 18-Loch-Golfrunde auf dem The Hills Golf Club (inkl. Wein und Mittagessen). Abendessen im Amisfield Winery mit Überraschungsmenü und Weinprobe.e.

23.11.2021 | 5. TAG

Frühstück. Check-Out. Inlandsflug von Queenstown nach Napier. Empfang am Flughafen und Transfer zum Porters Boutique, Havelock North. Check-In. Abend zur freien Verfügung.

24.11.2021 | 6. TAG

Frühstück. Transfer zum Golfplatz. 18-Loch-Golfrunde auf dem Cape Kidnappers Golf Club. Abend zur freien Gestaltung.

25.11.2021 | 7. TAG

Frühstück. Check-Out. Transfer zum Golfplatz. 18-Loch-Golfrunde auf dem Golf Wairakei Internation Golfplatz. Anschließend Transfer ins Hotel The Kinloch Manor. Check-In. Abend zur freien Gestaltung.

26.11.2021 | 8 TAG

Frühstück. 18-Loch-Golfrunde auf dem Kinloch Golf Club. Abend zur freien Gestaltung.

27.11.2021 | 9. TAG

Frühstück. Check-Out. Transfer zum Flughafen Taupo. Inlandsflug Taupo – Auckland. Empfang am Flughafen und Transfer zum The Hilton Auckland. Abend zur freien Gestaltung.

28.11.2021 | 10. TAG

Frühstück. Inseltour mit Sightseeing und Wein probe. Anschließendes Mittagessen im Weingut. Abend zur freien Gestaltung.

29.11.2021 | 11. TAG

Frühstück. Check-Out. Transfer zum The Members Cottages at Tara Iti. Check-In. Abend zur freien Gestaltung.

30.11.2021 | 12. TAG

Frühstück. 18-Loch-Golfrunde auf dem Tara Iti Privat Golf Course. Anschließend Transfer zum The Paihia Resort & Spa. Check-In. Abend zur freien Gestaltung.

01.12.2021 | 13. TAG

Frühstück. Segelturn auf einem Katamaran durch die Bay of Islands. Delphinschwimmen und landes typisches Barbecue. Abend zur freien Gestaltung..

02.12.2021 | 14. TAG

Frühstück. Transfer zum Golfplatz. 18-Loch-Golfrunde auf dem Golf Kauri Cliffs. Abend zur freien Gestaltung.

03.12.2021 | 15. TAG

Frühstück. Check-Out. Transfer zum Flughafen Auckland. Individuelle Verlängerung oder Heimflug.

 

 

 

 

 

 

nach oben

Agentur Login