Golfreise ins Sueno Deluxe mit Bounty Golf

Das Sueno Hotels Deluxe Belek eröffnete am 1. Mai 2015 und ist konzipiert als Fünf- Sterne-Resort der Extraklasse. Am schönen Strand von Belek und direkt an dem ebenfalls zur Sueno Hotelgruppe gehörenden Sueno Golf Club mit seinen anspruchsvollen Plätzen Pines und Dunes, wird das Hotel das neue Topziel für Golfer. Shuttle Buggies stehen Golfern ganztägig zur Verfügung. Das Hotel selbst verfügt über 426 luxuriöse Zimmer und Suiten, davon 222 Deluxe Zimmer mit Meerblick oder Aussicht auf den Garten. Zudem gibt es zehn Infinity Suiten inklusive Pool und Pavillon, 16 Swim-up Suites am Flügel des Hotels mit einem privaten Schwimmbecken vor der Terrasse sowie drei exklusive Villen mit einem Butler Service, eigener Pool Area, Sauna und türkischem Bad.

Darüber hinaus wartet das Sueno Hotels Deluxe mit Beleks größter Badelandschaft auf, verteilt auf 7.000 m² mit vielen abwechslungsreichen Wasserfreuden: Jacuzzis, Activity Pools, beheizte Becken im Außenbereich, Indoor Pools, einen Aqua Park für Erwachsene, Kinderpools sowie zahlreiche Relaxzonen. Wer mag, genießt im Spa Center eine wohltuende Massage, hervorragende Wellness- Anwendungen für Körper und Seele oder gönnt sich im der Superlative hoteleigenen Fitness-Bereich ein paar Trainingseinheiten. Zum Resort gehört auch ein wunderbar feiner Sandstrand, der vom Hotel direkt über ein Pier erreichbar ist. Wer gern ungestört relaxen möchte, bucht einen der privaten Lounge Bereiche am Strand.

Auch das leibliche Wohl der Gäste liegt dem Team des Sueno Hotels Deluxe am Herzen: Morgens startet man hier mit einem reichhaltigen Frühstücks-Buffet in den Tag. Ein Paradies für Genießer ist die mitten im Hotel gelegene Sueno Avenue: Mit einer unendlichen Vielfalt an Schlemmereien aus der ganzen Welt, Fast Food Restaurants, Cafés und Pubs avanciert sie rasch zum beliebten Treffpunkt. Im Außenbereich des Hotels gibt es zudem zwei exquisite à la Carte Restaurants, in denen sich die Gäste mit regionalen und internationalen Spezialitäten verwöhnen lassen können.

Auch sonst gibt es viel zu erleben im Resort: Tagsüber steht ein vielseitiges Animationsprogramm zur Wahl. Das Indoor Entertainment Center mit einem Freizeitpark, Game Corners, Sport-Events verspricht Spiel, Spaß und Vergnügen zu jeder Jahreszeit. Für die jungen Gäste gibt es einen Mini-Club mit eigenem Pool- Bereich und vielen tollen Angeboten. Und am Abend lohnt sich ein Besuch im beeindruckenden Amphitheater des Hotels. Geboten werden unterhaltsame Events und Shows auf Top-Niveau.

NEU: Sie können zusätzlich auch alle Einrichtungen im Hotel Sueno Golf benutzen (Restaurants, Bars…). Es wird ein kostenfreier Shuttle zwischen dem Hotel Sueno Deluxe und dem Hotel Sueno Golf angeboten.

Pines Golf Course


Pines ist der anspruchsvollere Platz der beiden 18 Loch Anlagen. Der Par 72 Platz ist mit seinen abwechslungsreichen Bahnen durch Pinien gespickt und mit Bunkern, Seen und dicht bewachsenen Bunkerränder eine besondere Herausforderung für jeden Golfer. Manchmal ist es sogar besser das Sandhindernis direkt zu treffen und so mit einem gezielten Schlag wieder ins Spiel zu finden.

18-Loch Pines Course

Eröffnet 2007. Design: PGA Design Consulting. Typ: Parkland.

Gelände: Wasserhindernisse

Übungsmöglichkeiten

Driving Range (50 Rangeabschläge, davon 40 überdacht)
Putting Green
Pitching Green
Chipping Green

Gästeinformation

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (H 28 / D 36) ist erforderlich.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Dunes Golf Course


Dunes ist der faire Platz der Anlage. Mit seinen 5731 Metern für Männer, können sehr viele Spielbahnen mit der geplanten Schlagzahl erreicht werden. Dennoch gilt auch hier, strategisches Spiel anzuwenden und oftmals den Driver in der Tasche zu lassen. Ein solides Eisenspiel ist von Vorteil, denn immer wieder geht es durch enge Schneisen oder an Wasserhindernissen entlang, die das Grün verteidigen. Spektakulär ist die 18. Spielbahn, die mit seinem Inselgrün direkt vor der Hotelterrasse endet.

18-Loch Dunes Course

Eröffnet 2007. Design: PGA Design Consulting. Typ: Parkland.

Gelände: Wasserhindernisse

Übungsmöglichkeiten

Driving Range (50 Rangeabschläge, davon 40 überdacht)
Putting Green
Pitching Green
Chipping Green

Gästeinformation

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (H 28 / D 36) ist erforderlich.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Titanic Golf Course


Der Titanic Golf Course (früher: Tat Golf Course) ist eine 27- Loch Anlage, die für Golfer jeder Spielstärke etwas zu bieten hat. Der Championship-Course wurde von den Architekten von Hawtree England Golfcourse Design konzipiert und gilt als einer der besten Plätze in der Gegend.

National Golf Course


Der National Golf Club liegt rund 6 Kilometer westlich vom Zentrum von Belek entfernt. Der Club verfügt über einen 18-Loch-Golfplatz und einen 9-Loch-Academy Course. Der National war 1994 der erste Golfplatz in Belek und ist bis heute einer der schwierigsten Plätze der Region. Er war schon Austragungsort von PGA Turnieren der Senioren und Damen. Der Golfplatz ist gekennzeichnet durch schmale Spielbahnen, dichten Baumbestand, Hecken auf den Fairways, viel Wasser und schnelle wellige Grüns mit schwierigen Breaks.

Carya Golf Course


Der Championship-Golfkurs Carya ist im Stile einer Heidelandschaft gebaut. Die Bahnen werden geprägt durch gewellte Bunker, Pinien und Eukalyptusbäumen sowie seitlichen Sandhügeln. Die vier unmittelbar an der Küste entlang laufenden Bahnen (Löcher 13-16) sind spektakulär in die natürliche Begebenheit der Dünen integriert und erfordern akkurates Spiel. Die Bahn 17 mit einem kleinen Grün und dem schräg vom Meer einfallenden Wind verlangt selbst guten Handicapern einiges ab. Im „Stadion-Stil“ endet die Runde auf Bahn 18 eindrucksvoll. Der Platz stellt Ansprüche an die Genauigkeit und wohl überlegtem Spiel. Es ist übrigens der einzige Platz in Europa, der mit Flutlicht ausgestattet ist - seit Neuestem sogar über sämtliche 18 Löcher hinweg - und damit auch spannendes Nachtgolf erlaubt! Das Platzdesign stammt übrigens von Peter Thomson, mit über 100 Turniersiegen, einem der weltbesten Golfer seiner Zeit.

Länge: 6.147 m, Par 72

18-Loch Platz

Design: THOMPSON PERRETT & LOBB Golf Course Architects. Typ: Heathland.

Gelände: Leicht hügelig

Übungsmöglichkeiten

Driving Range (22 Rangeabschläge)
Putting Green
Pitching Green

Gästeinformation

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (H 28 / D 36) ist erforderlich.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Lykia Links Golf Course


Der Golfplatz Lykia Links ist wie der Name schon sagt ein echter Links-Platz, d.h. er liegt direkt am Meer und hat Spielbahnen, die direkt am Strand verlaufen. Der Platz hat ein welliges Profil und ist in den Dünen angelegt. Er verfügt über fast 100 Bunker und hat vom Architekten Perry Dye, die für ihn typischen Eisenbahnschwellen bekommen, die den Platz unverwechselbar machen. Von fast allen Bahnen ist das Meer und gegenüber das mächtige Taurus-Gebirge zu sehen.

Kaya Palazzo Golf Course


Die 18-Loch Anlage befindet sich auf einem 750.000 m² großen Areal an der türkischen Südküste und liegt in einem herrlichen Pinienwald. Der Golfplatz ist eher offen und etwas kürzer als andere Plätze. Seinen Reiz erzielt die Anlage durch die Wassergräben, die eine exakte Platzierung auf den Fairways und Grüns notwendig machen. Der Platz ist ein leicht hügeliger Parkland-Kurs von Pinien umrahmt mit einigen Wasserhindernissen.

Karte

Klimadaten

Türkei Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 15 16 18 22 26 31 33 34 31 27 22 18
Min. Temperatur (°C) 8 8 9 12 17 20 23 23 20 16 11 9
Niederschlag (mm) 220 160,9 99 45 31 9 3 3 12 65 117 150
Türkische Riviera Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 15 16 18 22 26 31 33,8 34 31 27 22 18
Min. Temperatur (°C) 8 8 9 12 17 20 23 23 20 16 11 9
Niederschlag (mm) 220 160,9 99 45 31 9 3 3 12 65 117 150

reguläre Termine

Termine Preis p.P. im DZ Bemerkung
01.12. - 03.02.2019 ab 627,00 € 7 x AI, unlimited Golf, inkl. Transfer
04.02. - 17.03.2019 ab 748,00 € 7 x AI, unlimited Golf, inkl. Transfer
18.03. - 14.04.2019 ab 927,00 € 7 x AI, unlimited Golf, inkl. Transfer
15.04. - 26.05.2019 ab 947,00 € 7 x AI, unlimited Golf, inkl. Transfer
27.05. - 09.06.2019 ab 1.031,00 € 7 x AI, unlimited Golf, inkl. Transfer
10.06. - 29.08.2019 ab 1.094,00 € 7 x AI, unlimited Golf, inkl. Transfer, Sea view

Leistungen

Bounty Golf Deutschland Leistungen:

  • 7 Übernachtungen im Deluxe Zimmer (45 m²)
  • Verpflegung: All Inklusive
  • unlimited Golf auf den beiden Sueno Plätzen
  • Garantierte Startzeiten (Vorreserviert)
  • Shuttle-Transfer zu den genannten Golfplätzen
  • Direkter VIP-Flughafentransfer ab/bis Antalya Airport
  • Bounty Golf Reiseleitung Vorort
  • Welcome-Drink bei Anreise im Hotel

Auf Wunsch buchen wir Ihnen gerne weitere Greenfees zu den Plätzen ihrer Wahl. Bitte teilen Sie uns Ihre gewünschten Golfplätze mit, gerne erstellen wir Ihnen dann ein passendes Angebot!       

Ab 8 Teilnehmern / 1 Freiplatz / Gültig zu allen Terminen!




Hotel Video

Hotel allgemein
5,7
Service im Hotel
5,3
Gastronomie
5,0
Lage und Umgebung
5,7
Preis-Leistungsverhältnis
5,4
Pflegezustand
5,5
Design / Lage
5,5
Clubhaus / Service / Training
5,1

Feedback unserer Kunden zu dieser Reise:

nach oben

Agentur Login