Golfweek Marrakescsh vom 13.02. - 20.02.2018 (Frühbucher bis 20.12.2017)

Marrakesch

Beeindruckende Architektur und historische Altstädte, kulinarische Köstlichkeiten und belebte Märkte, Spitzengolfplätze und atemberaubende Landschaften.

Hier gehts zur Ausschreibung:

Sonne, Golf und orientalische Gastfreundschaft

Ihre Golfreise zu einem besonderen Ort in Marokko:
Marrakesch, auch die Perle des Südens genannt, bietet seinen Besuchern eine unglaubliche Vielfalt an Eindrücken. Reisen Sie in eine ferne, ursprüngliche und faszinierende Welt.
Tauchen Sie ein in die Medina. Für Mitteleuropäer ein nicht zu durchschauendes Gewirr von Gassen und kleinen Plätzen. Der Mut einmal in kleine Seitengassen einzubiegen und nichttouristisches Terrain zu entdecken, wird auf das Wunderbars-te belohnt. Lassen Sie sich verführen vom Zauber des Orients mit seinem vielfältigen Angebot auf Basaren.

Hotel Mövenpick Al Mansour ***** 

Das Mövenpick Hotel Mansour Eddahbi Marrakech ist eine moderne, erfrischende Oase und heißt alle Besucher der bezau-bernden Roten Stadt herzlich willkommen. Das Hotel ist nur wenige Minuten von der dynamischen Altstadt im Zentrum des Stadtteils L’Hivernage entfernt und verfügt über 503 Zimmer, sechs Restaurants und Bars, den Ô de Rose-Spa mit Well-ness-Zentrum und drei Swimmingpools. Erwachen Sie in Ihrem Classic Zimmer beim fantastischen Blick auf die Gärten der Oase, oder entscheiden Sie sich für eine der geräumigen Junior Suiten mit Gartenblick.
Das Mövenpick Hotel Mansour Eddahbi Marrakech bietet in sechs Restaurants und Bars verschiedene innovative kulinari-sche Erlebnisse an. Jeder dieser einzigartigen Orte repräsentiert mit dekorativen Details, dem erstklassigen Service und den köstlichen Spezialitäten ein Kapitel der Geschichte des saadischen Sultans Ahmad al-Mansur Eddahbi.

Samanah Golf Club


Seit 2008 ist der wunderschöne Jack Nicklaus Kurs Samanah bespielbar. 3 Seen und zahlreiche Wasserläufe durchziehen den als Desert Course wo auch Wind eine tragende Rolle spielt. Nutzen Sie die Birdiechance auf der 4, einem Par 4 dogleg nach links, es gibt hier so wenige davon! Hübsch ist da Par 3 auf der Acht. Exaktes Spiel lohnt sich hier da das Grün von einem Wasserfall und Bunkern verteidigt wird. Und ein Mulligan wartet spätestens auf der 19, denn so heißt das Clubhausrestaurant.

18-Loch Platz

Design: Nicklaus Design. Typ: Desert.

Übungsmöglichkeiten

Driving Range
Putting Green
Chipping Green

Gästeinformation

Gäste sind jederzeit willkommen.

Noria Golf Club


Die 18 Loch unterteilen sich in drei Schleifen die jeweils einem unterschiedlichen Thema gewidmet sind. Garden, Orchard (eine Plantage u.a. mit Lavendel) und Dune lauten die jeweils 6 Löchern zugeordneten Regionen welche dann auf dem 18er Grün mit einem traditionell marokkanischen Bassin abgerundet werden. Das Design Team rund um Arthur Hills & Steve Forrest steht ja für außergewöhnliche Plätze wie z.B. den Oitavos Dunes in Portugal und haben auch hier die natürlichen Gegebenheiten wunderbar in das Layout integriert.

Assoufid Golf Club


Der Anfang 2013 eröffnete, vom schottischen Golfprofi Niall Cameron konzipierte, 18-Loch Platz liegt idyllisch am Fuße der atemberaubenden Kulisse des Atlas-Gebirges ungefähr 14 km vom Stadtzentrum Marrakechs entfernt. Die Clubanlage wird über ein einladendes Clubhaus und eine Golfschule verfügen.

18-Loch Platz

Eröffnet 2014. Design: Niall Cameron. Typ: Desert.

Gelände: Hügelig

Übungsmöglichkeiten

Driving Range
Putting Green
Pitching Green
Chipping Green
Übungsbunker

Gästeinformation

Gäste sind jederzeit willkommen.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (35) ist erforderlich.

The Royal Palm Golf Course


Der Royal Palm Golf & Country Club erstreckt sich entlang des Ufers des Ghord’s Wadi Flusses, der an eine Oase auf dem großzügigen Gelände der Domaine Royal Palm erinnert.

Ideal im Süden von Marrakesch und 12 Kilometer von den alten Stadtmauern entfernt gelegen, ist der Golfplatz die perfekte Ergänzung zum Royal Palm Hotel, dem Country Club und den 89 luxuriösen Villen.

Als einer der spektakulärsten Golfplätze in Marrakesch bietet der Royal Palm Golf Club eine einzigartige Kombination aus Luxus und nachhaltiger Entwicklung.

Gesäumt von Bougainvilleas, Laurel Rosen und Hibiskussträuchern, ist der Golfplatz von pulsierenden Farben durchzogen, die einen Gegensatz zu den silbernen Schatten hunderte Jahre alter Olivenbäume bilden.

Der Garten des Royal Palm Golfclub erinnert an ein Vorzeigemodell für örtliche Fauna und ändert sich mit den Jahreszeiten. Diese luxuriöse Oase wird durch ein nachhaltiges und zukunftsfähiges Bewässerungssystem versorgt.

Der Royal Palm Golf Club ist Pionier in Marrokko zum Thema nachhaltige Herangehensweise an das Thema Golf. Tatsächlich wurde der 18-Loch Platz mit dem größten Fokus auf Wasserressourcen und lokale Vegetation gebaut.

The Tony Jacklin Marrakech Golf Course


Das Palmeraie Resort hat mit dem PalmGolf Ourika einen weiteren Golfplatz zu bieten. Dieser liegt nicht direkt am Resort, sondern im Süden von Marrakech am Gelände des Jardins de L´Atlas Projekts. Der Golfplatz wurde von Neil Haworth und Stephane Talbot designt. Das ehemals flache Land wurde beim Layout in einen Desert Style Kurs mit breiten Fairways aber auch großen, sandigen Waste Areas umgemodelt. Olivenbäume, Palmen und Zypressen verleihen dem Platz Charakter.

Karte

Klimadaten

Marrakesch Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 18 19 20 22 23 24 26 28 26 24 21 19
Min. Temperatur (°C) 9 10 11 12 15 18 19 20 19 17 13 10
Niederschlag (mm) 31 36 36 27 22 5 1 2 5 22 36 30

reguläre Termine

Termine Preis p.P. im DZ Bemerkung
13.02. - 20.02.2018 ab 1.590,00 € mit vielen Leistungen lt. Ausschreibung
13.02. - 20.02.2018 ab 1.390,00 € Frühbucherpreis bis 20.12.2017

LEISTUNGEN

Folgende Leistungen sind enthalten:

  • Organisierte Gruppenreise mit persönlicher Reisebegleitung durch PGA Professional Eric Joubert
  • Transfers Flughafen Marrakesch - Hotel - Flughafen Marrakesch
  • 7 Übernachtungen im 5 Sterne-Hotel im Doppelzimmer Mövenpick Al Mansour
  • 4 x Halbpension // 3 Abendessen (optional) in ausgesuchten Restaurants in Marrakesch
  • 5 x 18-Loch Golfrunden: 1 x Samanah GC, 1 x Noria GC, 1 x Assoufis GS, 1 x The Tony Jacklin Marrakech GC, 1 x The Royal Palm GC
  • VIP-Transfer zu allen Golfplätzen
  • Reservierte Abschlagszeiten und Rangebälle
  • Abschlussturnier

Hier gehts zur Ausschreibung:

nach oben

Agentur Login