SPORT & ENTSPANNUNG IM A-ROSA SCHARMÜTZELSEE

Das Sport & SPA Resort A-ROSA Scharmützelsee in Bad Saarow wurde im Juni 2004 eröffnet und ist das wohl vielfältigste Urlaubsresort seiner Art in Deutschland. Nur eine Autostunde von Berlin entfernt und direkt am Scharmützelsee, liegt das Resort in einem Parkareal von 300 Hektar. Wellness, Golfen, Tennis, Wassersport, Fitness, lange Spaziergänge oder Radtouren, Essen und Trinken in drei Restaurants, ein vielseitiges Entertaiment- und Unterhaltungsprogramm – das Sport & SPA Resort A-ROSA Scharmützelsee bietet Raum für große Urlaubsgefühle und exklusive Gastgeberschaft. Als erstes Golfresorts hat das A-ROSA Scharmützelsee im Oktober 2007 die Klassifizierung 5 Sterne Superior des Bundesverbands Deutscher Golfanlagen e.V. erhalten. Die jüngste Auszeichnung erhielt das Resort im November 2011. Im Rahmen des "Senses Awards" wurde das A-ROSA Scharmützelsee als "Best European Golf & SPA Resort 2011" ausgezeichnet.

SPA-ROSA

Genuss und Gesundheit gehen bei A-ROSA Hand in Hand. So findet sich im 4.200 qm großen SPAROSA alles, was Körper, Geist und Seele verwöhnt. Die asiatische Anmutung des Interieurs, der Einsatz natürlicher Materialien, das einfallende Tageslicht und der Blick auf See und Wald aus den Ruheräumen sorgen für eine wohltuende Atmosphäre und Ruhe. Spürbare Entspannung erlebt der Gast beispielsweise bei einer Naturkräuterstempelmassage. Weiterhin bietet das SPA-ROSA zahlreiche Anwendungen mit den biologischen Produkten der Pflegelinie KIBIO an - die KI-RITUALE -, bei denen ganzheitliche Pflege im Einklang mit der Natur im Mittelpunkt stehen. Die Vielfalt der natürlichen Kräuter und Pflanzen, die in den Produkten zum Einsatz kommen, können im hauseigenen Kräutergarten entdeckt und die Vielfalt der Aromen mit allen Sinnen erlebt werden. Darüber hinaus stehen neben sieben Saunen, einem Gerätebereich und 22 Behandlungsräumen ein Erlebnisbecken, ein Entspannungs- und ein Außenpool mit 20-m-Bahn zur Verfügung.

NICK FALDO PLATZ Golf Course


Dieser spektakuläre Meisterschaftsplatz ist der erste von Nick Faldo geplante und auf höchstem Niveau gepflegte Golfplatz in Europa. Der außergewöhnliche Linkscourse ist für Golfer aus aller Welt eine besondere Herausforderung und wird jedes Jahr mehrfach prämiert: So zeichnete ihn das Golfjournal im April 2010 als besten Platz Deutschlands aus. Der naturbelassene Platz bietet schottisches Links Design mit 135 tiefen Pot-Bunkern, dünenähnlichen Fairways und blitzschnellen, modellierten Grüns. Er war Austragungsort für Veranstaltungen wie die German Open 1998 und 1999, die Amateur World Championship 2000, European Senior Tour 2001 und 2011 bereits zum zweiten Mal die von Weltklassegolfer SIR NICK FALDO ins Leben gerufene internationale Turnierserie „Faldo Series“.

ARNOLD PALMER PLATZ


Der zweite 18-Loch Meisterschaftsplatz entspricht höchstem, amerikanischem Standard und gilt als einer der schönsten Plätze Deutschlands. Seine herausragenden Merkmale sind extrem große Grüns, abwechslungsreiche Spielbahnen und großer Baumbestand entlang der Fairways. Damit bietet der Platz eine Qualität, die in Europa ihresgleichen sucht. Die ersten neun Bahnen bestechen vor allem durch ihre weiten, ondulierten Fairways und strategisch angelegte, durch Bunker verteidigte Grüns. Schöner Kontrast dazu ist die zweite Hälfte der Runde, die mit dem ebenfalls klassischen Palmer Design inmitten von Wäldern und kleinen Teichen steht. Die Löcher 10 bis 18 des „Parklandcourses“ gehören zu den schönsten „back nine“ in Deutschland. Die Bahn 11 (171 Meter) erhielt sogar die Auszeichnung als schönstes Par 3 Deutschlands. Die Tageszeitung „Die WELT“ bewertete den Platz als den fünftbesten in Deutschland. Der Arnold Palmer Platz ist seit 2007 Austragungsort der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Damen.

STAN EBY PLATZ Golf Course


Der im Rahmen der Ladies German Open 2001 eröffnete und dritte 18-Loch Golfplatz Stan Eby bietet den schönsten Ausblick auf das 300 Hektar große Parkareal des A-ROSA Resorts. Er ist eine interessante Kombination aus breitem Semirough, weiten Sand und geschickt platzierten Wasserhindernissen. Dieser Platz ist besonders spielfreudig und von breiten Fairways und präzise anzuspielenden Grüns gekennzeichnet. Mehr als die wenigen Grünbunker stellen die stark ondulierten Hügel um die Grüns herum den strategischen Anspruch an die Annäherungsschläge. Mit seinem Par 71 steht der Platz dem Standard der gesamten Anlage in nichts nach. Der Stan Eby Course ist der Heimatplatz für die Mitglieder des A-ROSA Golf Clubs und des GOFUS e.V.

JAKE MCEWAN PLATZ Golf Course


Der öffentliche 9-Loch Kurzplatz von Headgreenkeeper Jake McEwan ist Ausgangspunkt für den Start in die große Golfkarriere: Neulinge machen hier die erste Bekanntschaft mit dem Trendsport und die A-ROSA Golfschule begleitet sie unkompliziert und mit Spaß zur Platzreife. Der 9-Loch-Par-3-Platz bietet ideale Spielmöglichkeiten für Einsteiger und Golfer ohne Handicap oder Clubmitgliedschaft. Mit Bahnlängen zwischen 113 und 161 Metern bietet der Platz einen spielfreudigen Einstieg speziell für Golfneulinge, aber auch eine Abwechslung oder als kürzere Runde für erfahrene Spieler.

Karte

Klimadaten

Deutschland Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 3 4,1 7,9 12,7 17,7 20,9 22,2 22,3 18,6 13,8 7,7 4,1
Min. Temperatur (°C) -2,2 -2 0,3 2,9 7 10,3 12 11,7 9,4 6 2,3 -0,7
Niederschlag (mm) 52 37 48 50 62 73 62 64 53 42 52 60

nach oben

Agentur Login