Borgo Egnazia

Das Borgo Egnazia befindet sich zwischen den Ruinen der alten römischen Stadt Egnazia und dem charmanten Dorf Savelletri und ist von jahrhunderte-alten Olivenbäumen umgeben. Der Golfplatz San Domenico ist genauso nahe wie das kristallklare Wasser der Adria-Küste. Von der Tradition der Region inspiriert, stellt das Borgo Egnazia ein wahres architektonisches Meisterwerk dar, das den Beginn eines unvergesslichen Italien-Urlaubs verspricht. Die zentrale Lage im Herzen Apuliens ist die perfekte Basis, das Umland zu entdecken. Besuchen Sie das Castel del Monte in Bari oder die bezaubernden Städtchen Ostuni und Alberobello, die versteckt im Itria-Tal liegen.
Das Fünf-Sterne-Golf und Spa-Resort ist das neue Juwel in Apulien und bereits bei den Leading Hotels of the World gelistet. Die einem apulischen Dorf nachempfundene Anlage besteht aus 63 Zimmern und Suiten im Haupthaus, 92 Unterkünften in den Townhouses mit ein bis zwei Schlafzimmern, die um eine Piazza herum verteilt liegen, sowie 28 luxuriösen Villen mit privaten Pools von bis zu 100m². 1.800 m² sind im Vair Spa Wellness und Beauty gewidmet. Der resorteigene 18-Loch-Golfplatz San Domenico Golf bietet von jedem Tee und Green uneingeschränkte Sicht auf die Adria.

 

Termine & Preise

Fragen Sie direkt Ihren gewünschten Reisezeitraum an.

 

Unterkünfte

Golfplätze

Reiseverlauf

Bewertung

Unsere Gäste haben diese Reise mit 5,2 von 6 Punkten bewertet.
  • Hotel allgemein
    5,8
  • Service im Hotel
    5,3
  • Gastronomie
    5,1
  • Lage und Umgebung
    4,6
  • Preis-Leistungsverhältnis
    5,3
  • Pflegezustand
    5,5
  • Design / Lage
    4,9
  • Clubhaus / Service / Training
    5,1